Studien

Einfluss der physikalischen Eigenschaften auf den Organismus bei Immersion sowie Immersion mit Bewegung

Die Ausprägung aqualer Bewegungsformen für unterschiedliche Alters- und Leistungsstufen im Breiten- und Leistungssport sowie in der Rehabilitation und Prävention hat sich in den letzten 20 Jahren rasant entwickelt. Die Teilnehmer von aqualen Trainings- und Therapieprogrammen (Wassergymnastik, Aqua- Fitness, Aqua-Jogging) sind in ihrer Umgebung anderen physikalischen und physiologischen Bedingungen ausgesetzt als Personen, die sich an Land bewegen. mehr
powered by WIZMO